Wichtige Mitteilung zum Corona-Virus:

Als Teil der kommunalen Familie haben wir gemeinsam mit Ihnen in der Verwaltung einen systemrelevanten öffentlichen Auftrag: ein funktionierendes Gemeinwesen zu gewährleisten. Dieses stellen wir täglich bei unseren 4.700 kommunalen Kunden in und außerhalb Bayerns über IT-, Service- und Supportleistungen sicher.

Um Sie, Ihre Kolleginnen und Kollegen keinem unnötigen Risiko auszusetzen und gleichzeitig die Einsatzfähigkeit unserer Mitarbeiter und unseres gesamten Betriebs zu gewährleisten, haben wir uns entschlossen, sämtliche Präsenzveranstaltungen vorerst bis einschließlich 30. April abzusagen.

Nutzen Sie unser Webinarangebot, das wir aufgrund der ausgefallen Präsenzschulungen stetig anpassen und erweitern.

Mehr dazu lesen Sie in unseren News.

Finden Sie Ihr passendes Seminar:

OK.JUS - Grundlagen und Vorgangsbearbeitung – jus03

Teilnehmer:

Dieses Seminar richtet sich an Sachbearbeiter und Teamassistenten aus Jugendämtern, die grundsätzliche Kenntnisse in OK.JUS benötigen.

Voraussetzungen:

Windows- und Office-Kenntnisse sowie Fachkenntnisse im Bereich der Aufgaben eines Jugendamtes.

Lernziel:

Sie haben einen Überblick über die allgemeinen Funktionen in OK.JUS. Sie können Personen und Hilfeanlässe suchen, anlegen und bearbeiten. Es werden keine fachspezifischen Funktionalitäten vermittelt, sondern das Basiswissen zur Verwendung von OK.JUS. Fachspezifische Funktionalitäten werden in den jeweils eintägigen Aufbaukursen vermittelt.

Inhalt:

  • Allgemeiner Überblick
  • Suche nach Hilfeanlässen und Personen
  • Bearbeiten von Hilfeanlässen und Personen
  • Anlage von Hilfeanlässen mit Familienverband und Personen
  • Anlage von Vorgängen
  • Prozessorientierter Aufbau von OK.JUS
  • Allgemeine Dokumentationsfunktionen
  • Fallbezogene Dokumenterstellung
  • Ablage und Archivierung von Vorgängen
  • Hilfefunktionen

Dauer:

2 Tage

Seminarpreis:

610,00 EUR

Anmeldung:

Klicken Sie bitte direkt auf den entsprechenden Schulungstermin.