Finden Sie Ihr passendes Seminar:

OK.GEWERBE - Prostituiertenschutzgesetz – gew80

Teilnehmer:

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter in Gewerbeämtern, die das Verfahren OK.GEWERBE nutzen.

Voraussetzungen:

Allgemeine PC-Kenntnisse.
Kenntnisse im Gewerberecht und in der Gewerbemeldung.

Lernziel:

Sie haben einen guten Überblick über den Verfahrensumfang und sind in der Lage, die Abläufe und Vorgänge im Verfahren abzubilden. Sie können Ihre Daten erfassen und pflegen.

Inhalt:

  • Erfassen, Bearbeiten und Überwachung von Prostituierten (m/w), Prostitutionsstätten- und Fahrzeuge und Prostitutionsveranstaltungen
  • Druck der Anmelde- bzw. Aliasbescheinigung
  • Vorgangsüberwachung über Wiedervorlage
  • elektronische Beantragung des Führungszeugnisses und GZR-Auskunft
  • Bereitstellung der Daten für die Meldungen an das Bayerische Landesamt für Statistik
  • Auskunft
  • Erstellen von Schreiben, Auswertungen und Statistiken
  • Pflege der Stammdaten
  • Programm- und Benutzerverwaltung

Dauer:

1 Tag

Seminarpreis:

296,00 EUR

Anmeldung:

Zur Zeit sind keine festen Termine geplant. Wenn Sie dieses Seminar besuchen wollen, schicken Sie uns bitte eine Anmeldung ohne Kursdatum. Wir setzen uns dann wegen einer Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung.

Hier können Sie sich anmelden.