Finden Sie Ihr passendes Seminar:

OK.FIS Doppik - Umsatzsteuer – fis98

Teilnehmer:

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Finanzverwaltungen, die die Stammdaten für das Belegwesen bearbeiten, und an Mitarbeiter, die die Umsatzsteuer-Voranmeldung und Umsatzsteuer-Erklärung erstellen. Sie möchten die Umsatzsteuer-Funktionalitäten in OK.FIS im folgenden Haushaltsjahr nutzen.

Voraussetzungen:

Besuch des Seminars fis51 - OK.FIS Doppik - Buchführung, Grundlagenseminar.
Gute Kenntnisse auf dem Fachgebiet Umsatzsteuer und Pflege und Erfassung von Stammdaten für die Anordnungserfassung.

Lernziel:

Sie kennen die neuen Umsatzsteuer-Grundfunktionalitäten in OK.FIS. Sie können die Stammdaten zur Umsatzsteuer in OK.FIS bearbeiten sowie die Auswirkungen auf die Belegerfassung und die spätere Umsatzsteuer-Meldung bewerten. Sie lernen, wie Buchungen von umsatzsteuerlichen Sachverhalten weitestgehend automatisiert erstellt werden können. Sie erhalten Kenntnis über den Nachweis und die Prüfung von Umsatzsteuer in Ihrem Buchungsstoff. Sie können Meldungen erstellen.

Inhalt:

  • Informationen zur Neuregelung des §2b UStG
  • Einrichtung und Pflege der Stammdaten (Basis und Buchungsstellen) für die automatische Verbuchung der Umsatzsteuer und der Einrichtung der Meldungen
  • Verbuchung von umsatzsteuerrechtlichen Sachverhalten in OK.FIS
  • Anteilige Vorsteuerberechnung
  • Journalzeilen mit Umsatzsteuer
  • Entstehungszeitpunkt (Anmeldezeitpunkt) der Steuerschuld
  • Innergemeinschaftliche Bewegungen
  • Umsatzsteuer in der Eingangsschnittstelle
  • Meldungen in OK.FIS vorbereiten
  • Positionsdaten/Organschaften erfassen
  • Meldung senden
  • Korrekturen und Nachbearbeitung
  • Einführungsszenario

Dauer:

1 Tag

Seminarpreis:

296,00 EUR

Anmeldung:

Würzburg

22.11.2018

Klicken Sie bitte direkt auf den entsprechenden Schulungstermin.