Wichtige Mitteilung zum Corona-Virus:

Als Teil der kommunalen Familie haben wir gemeinsam mit Ihnen in der Verwaltung einen systemrelevanten öffentlichen Auftrag: ein funktionierendes Gemeinwesen zu gewährleisten. Dieses stellen wir täglich bei unseren 4.700 kommunalen Kunden in und außerhalb Bayerns über IT-, Service- und Supportleistungen sicher.

Um Sie, Ihre Kolleginnen und Kollegen keinem unnötigen Risiko auszusetzen und gleichzeitig die Einsatzfähigkeit unserer Mitarbeiter und unseres gesamten Betriebs zu gewährleisten, haben wir uns entschlossen, sämtliche Präsenzveranstaltungen vorerst bis 19. April abzusagen.

Wir werden Sie nochmals individuell und separat per E-Mail informieren und fallweise alternative Lösungen, etwa in Form von Webinaren, anbieten.

Mehr dazu lesen Sie in unseren News.

Finden Sie Ihr passendes Seminar:

OK.FIS Doppik - Anlagenbuchhaltung, Jahresabschluss – fis66

Teilnehmer:

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Finanzverwaltungen, die in der OK.FIS Anlagenbuchhaltung (ANBU) in den Buchungsmodus gewechselt und für die Jahresabschlussarbeiten zuständig sind.

Voraussetzungen:

Gute Kenntnisse im Umgang mit OK.FIS Doppik und OK.FIS ANBU sowie theoretische Doppik-Grundlagenkenntnisse.
Hierzu empfehlen wir Ihnen das Qualifizierungskonzept unseres Kooperationspartners Bayerische Verwaltungsschule mit dem aktuellen Seminarangebot zum Neuen Kommunalen Finanzwesen in Bayern (NKFB). Informationen hierzu finden Sie unter www.bvs.de.

Lernziel:

Sie kennen den Ablauf der Vorbereitung und Durchführung des Jahresabschlusses in der Anlagenbuchhaltung (Doppik).

Inhalt:

  • Abschreibungen/Auflösung
    - Sonderposten
  • Prüfungen:
    - Offene Übergabesätze aus der Geschäftsbuchhaltung
    - Offene Vorgänge an die Geschäftsbuchhaltung (GBH) zu übergebenen Buchungen
    - Abgleich des GBH-Journals mit dem ANBU-Journal
  • Methoden im Umgang mit den Prüfungsergebnissen, insbesondere Strategien bei der Korrektur von Differenzen zwischen der GBH und der ANBU
  • ANBU-Haushaltsjahr abschließen

Dauer:

1 Tag

Seminarpreis:

305,00 EUR

Anmeldung:

Bayreuth

08.05.2020

Klicken Sie bitte direkt auf den entsprechenden Schulungstermin.