Finden Sie Ihr passendes Seminar:

OK.EWO - Elektronische Datenübermittlung im Meldewesen, Praxis-Workshop – ewo18

Teilnehmer:

Dieser Workshop richtet sich an alle OK.EWO-Anwender, die bereits mit der neuen elektronischen Datenübermittlung arbeiten.

Voraussetzungen:

Besuch des OK.EWO-Grundlagenseminars ewo02 oder entsprechende Kenntnisse Praktische Erfahrungen mit dem Verfahren OK.EWO

Lernziel:

Sie haben Probleme aus der täglichen Arbeit mit der neuen elektronischen Datenübermittlung anhand von praktischen Übungen am PC gelöst. Sie kennen die Arbeitsabläufe in den Meldebehörden, die sich aus den gesetzlichen Änderungen zum bundesweiten elektronischen Datenaustausch im Meldewesen ergeben und können diese problemlos mit der aktuellen OK.EWO-Version erledigen.

Inhalt:

  • Einstellungen und Benutzung des Nachrichtenkorbs
  • Überblick über Nachrichtentypen und spezifizierte Abläufe zwischen den Behörden
  • Erzeugung und Versand von Nachrichten
    - Bearbeitung von eingehenden Nachrichten
    - Suchfunktionen im Nachrichtenkorb
  • Fallbeispiele zu den Datenübermittlungen:
    - elektronische Rückmeldung
    - Fortschreibungsnachrichten
  • Nachrichtenaustausch mit dem Bundeszentralamt für Steuern (Konfliktnachrichten)
  • Integrationsassistent für Nachricht 0203 (Auswertung der Rückmeldung)
  • Einstellungen bzw. Änderungen im Zusammenhang mit elektronischen Nachrichten
  • Einrichten von Sachbearbeitergruppen für bestimmte Nachrichten
  • Exportieren und Importieren von Nachrichten
  • aktuelle Fälle aus dem Tagesgeschäft
  • praktische Übungen am PC

Hinweis:

Dieser Workshop beinhaltet die Bespechung aktueller Änderungen und deren Auswirkungen auf die Meldebehörden in Xmeld.

Dauer:

1 Tag

Seminarpreis:

287,00 EUR
Mittagessen 6,00 EUR (nur in Landshut)

Anmeldung:

Würzburg

21.11.2017

München

06.12.2017

Klicken Sie bitte direkt auf den entsprechenden Schulungstermin.