Finden Sie Ihr passendes Seminar:

Excel - Automatisierung und Programmierung mit Visual Basic for Applications (VBA) – bue08

Teilnehmer:

Microsoft Excel ist das Standard-Tabellenkalkulationsprogramm. Fast alle Programme besitzen Exportfunktionen nach Excel, um die jeweiligen Daten individuell auswerten zu können. Aber auch für individuelle Listen und Auswertungen gilt Excel als der Standard. Visual Basic for Applications (VBA) bietet Ihnen die Möglichkeit, regelmäßig auszuführende Tätigkeiten in Excel zu automatisieren und diese ohne weiteren Bearbeitungsaufwand durchzuführen. VBA eignet sich sowohl für einzelne Formulare als auch komplexe Anwendungen, zum Beispiel Controlling-Aufgaben. Sie können aber auch den Import sowie die Auswertung von externen Daten selber automatisieren. Mit VBA können Sie Berechnungen und Auswertungen auf relativ einfache Weise fast beliebig automatisieren. Dieses Seminar richtet sich daher an Mitarbeiter, die häufig benötigte Berechnungen und Auswertungen mit Hilfe der Programmierfunktionen von Excel automatisieren oder Excel um eigene Rechen- bzw. Programmfunktionen erweitern bzw. optimieren wollen sowie an Personen, die von älteren Excel-Versionen auf die aktuellen Versionen umsteigen möchten.

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse in Windows.
Besuch des Seminars bue06 "Excel - Tabellenkalkulation, Grundlagenseminar" und des Seminars bue07 "Excel - Tabellenkalkulation, Aufbauseminar" oder vergleichbare Kenntnisse.

Lernziel:

Sie können Makros aufzeichnen, ausführen und speichern. Sie kennen Grundlagen der Visual-Basic-Programmierung und können objektorientierte Elemente in Excel programmieren.

Inhalt:

  • Einführung in die Programmierung
  • Makros aufzeichnen, ausführen und speichern
  • weitere Ausführungsmöglichkeiten von Makros
  • Makros bearbeiten und verwalten
  • der Visual-Basic-Editor
  • grundlegende Programmierelemente
  • Grundlagen der Visual-Basic-Programmierung
  • Programmierhilfen und Fehlerbeseitigung
  • objektorientierte Elemente
  • Kontrollstrukturen
  • Prozeduren und Funktionen
  • spezielle Programmiertechniken
  • Dialoge erstellen
  • Befehlsleisten und Ribbons (Multifunktionsleiste)
  • Verfahren zur Datensicherung
  • Zugriff auf die Registry und auf INI-Dateien
  • Erstellen von eigenen (benutzerdefinierten) Excel-(Rechen-) Funktionen
  • Erstellen von Add-Ins und Assistenten
  • Zertifizieren von Makros
  • Beispiel einer Excel-Anwendung
  • Integration in das Microsoft-Office-Paket

Hinweis:

In diesem Seminar wird Excel 2016 verwendet. Sollten Sie ältere Excel-Versionen verwenden, teilen Sie uns diese bitte per Mail an seminaranmeldung@akdb.de mit.

Dauer:

3 Tage

Seminarpreis:

789,00 EUR

Anmeldung:

Zur Zeit sind keine festen Termine geplant. Wenn Sie dieses Seminar besuchen wollen, schicken Sie uns bitte eine Anmeldung ohne Kursdatum. Wir setzen uns dann wegen einer Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung.

Hier können Sie sich anmelden.