DSGVO Informationspflichten

Informationsblätter nach DSGVO zu den AKDB-Fachverfahren

Auf dieser Seite hinterlegt die AKDB als besonderen Service für ihre Kunden die Informationsblätter zu ihren Fachverfahren. Die Informationsblätter beinhalten die Informationspflichten, die Verantwortliche nach der Datenschutzgrundverordnung (Artikel 13) den betroffenen Personen zur Verfügung stellen müssen.

Sie haben die Möglichkeit, die Informationsblätter zum einen in allgemeiner Form abzurufen. Zum anderen können Sie die Informationsblätter in einer mit Ihren Kundendaten angereicherten Variante abrufen. Hierfür ersetzen Sie bitte in dem Link dsgvo.akdb.de/informationspflichten<Kundennummer> den Teil <Kundennummer> mit Ihrer eigenen AKDB-Kundennummer und rufen den Link in Ihrem Browser auf. Sie gelangen mit dem Link auf Übersichtsseiten, auf denen alle AKDB-Fachverfahren für Sie aufbereitet gelistet werden.

 

Oder: hier einfach Ihre Kundennummer eingeben und mit der Eingabetaste oder Drücken auf den Button bestätigen und dann auf den  angezeigten Link klicken.

Kundennummer (10stellig):

Allgemeine Informationsblätter

Die einzelnen Informationsblätter stellen wir Ihnen als PDF- und editierbare RTF-Dateien zur Verfügung. Sofern Sie keine Änderungen vornehmen möchten, können Sie die PDF-Dokumente direkt übermitteln. Gerne können Sie jedoch auch die Rich Text Format-Dateien (RTF) mit Ihrem Office Programm öffnen und für Ihre Belange anpassen (z.B. Anpassung der Kontaktdaten des Verantwortlichen oder des Datenschutzbeauftragten, Anpassung an das individuelle Layout Ihrer Kommune, Ergänzung weiterer, für Ihre Kommune spezifischer Textfelder etc.), bevor Sie diese weitergeben.

Zu Verfahren, bei denen die AKDB verantwortlich ist, finden Sie die Informationsblätter hier