Presse

Hier finden Sie Ansprechpartner, Pressemitteilungen, Unternehmensporträt und Bilder für Ihre redaktionelle Arbeit. 

Aktuelles Bildmaterial zu den einzelnen Pressemitteilungen erhalten Sie unter presse(at)akdb.de oder unter +49 89 5903-1294.

Der Abdruck ist kostenlos unter Angabe der Quelle AKDB. Bitte senden Sie ein Belegexemplar an die AKDB, Bereich Kommunikation.

 

 

Logo

Wenn Sie das Logo der AKDB verwenden möchten, fragen Sie bitte ebenfalls unter presse(at)akdb.de an. Wir schicken Ihnen gern per Mail ein passendes Dateiformat für Web oder Print zu.

Pressesprecher

Direktor Rudolf Schleyer
Telefon +49 89 5903-1750
presse(at)akdb.de

 

Vorstand

Vorstandsvorsitzender Alexander Schroth
Vorstand Rudolf Schleyer

Klicken Sie auf die Bilder und laden Sie druckfähige Photoshop-Dateien herunter.

Pressemitteilungen

08.12.2016

Die TERA Kommunalsoftware GmbH feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Das unterfränkische Unternehmen hat sich auf die Programmierung von Software spezialisiert, die Kommunen bei der Verarbeitung grundstücksrelevanter Informationen unterstützt. TERA-Produkte sind bei rund 800 Kunden in Bayern im Einsatz. Mehr

05.12.2016

Der neue Seminarkatalog für das erste Halbjahr 2017 mit weit über 600 Kursen für alle kommunalen Arbeitsbereiche ist erschienen. Durch eine kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter unterstützt die AKDB Kommunen unter anderem dabei, moderne Fachverfahren und Informationstechnik erfolgreich in ihrer Verwaltung einzusetzen und zu integrieren. Schwerpunkte diesmal unter anderem: das... Mehr

09.11.2016

Am 3. November 2016 fand das letzte Webinar zum Thema "Bewusst sicher handeln – mit Awareness der zunehmenden Cyberkriminalität erfolgreich trotzen" mit dem Experten für IT-Sicherheit, Götz Schartner, statt. Allen, die das Webinar verpasst haben, stellt die AKDB kostenlos eine Aufzeichnung zur Verfügung. Mehr

18.10.2016

Mittlerweile ein Pflichttermin für kommunale Entscheider, IT-Verantwortliche und Verwaltungsprofis: Rund 900 Besucher aus dem gesamten kommunalen Umfeld, von der Führungsebene bis zu den Sachbearbeitern, folgten der Einladung zum 2. AKDB Kommunalforum in die BMW Welt München, um sich unter dem Motto „Digitale Verwaltung – sicher und serviceorientiert“ zu informieren und auszutauschen. Renommierte... Mehr

18.10.2016

Die Landeshauptstadt München hat sich nach einem Ausschreibungsprozess für die Beschaffung eines neuen IT-Fachverfahrens der Kfz-Zulassungsbehörde im Kreisverwaltungsreferat für das Angebot der AKDB entschieden. Mit OK.VERKEHR können in Zukunft alle Aufgaben, die im Bereich des Zulassungswesens der Landeshauptstadt anfallen, noch besser bearbeitet werden. Mehr

26.09.2016

Das Landratsamt Starnberg reagiert auf wachsende Anforderungen an einen sicheren IT-Betrieb sowie auf den steigenden Bedarf an attraktiven Bürgerservices und baut die etablierte IT-Strategie der gezielten Rechenzentrumsnutzung weiter aus. Die Starnberger Landkreisverwaltung hat sich dafür entschieden, perspektivisch alle wichtigen AKDB-Kernverfahren und Prozesse aus dem BSI-zertifizierten... Mehr