AKDB aktuell Dezember 2015

16.12.2015

IT-Fortbildung bei der AKDB – für eine innovative Kommunalverwaltung

Mit einem der bundesweit größten kommunalen IT-Fortbildungsangebote unterstützt die AKDB ihre Kunden auch wieder im ersten Halbjahr 2016. Sie leistet damit einen entscheidenden Beitrag zu erfolgreichen Veränderungsprozessen in innovativen Kommunen.

Ab sofort steht Kommunen für das kommende Halbjahr wieder das umfangreiche IT-Fortbildungsangebot der AKDB zur Verfügung.

Ab sofort steht das neue Seminarangebot für das kommende Halbjahr auf der AKDB-Homepage www.akdb.de im Bereich Fortbildung für Online-Buchungen zur Verfügung. Vor wenigen Tagen erhielten die Kunden der AKDB auch den neuen Seminarkatalog für das erste Halbjahr 2016 zugesandt.

Auf dem Weg zu einem umfassenden eGovernment stehen die neuesten Möglichkeiten der Informations- und Kommunikationstechnik im Zentrum des Interesses. IT-Technologien helfen, Prozesse zu verschlanken und damit effizienter und kostensparend zu gestalten. Eine professionelle IT-Qualifizierung ist deshalb ein wichtiges Fundament für eine zukunftsweisende Weiterentwicklung kommunaler Verwaltungen und Unternehmen.

Im aktuellen Seminarprogramm bietet die AKDB ein breit gefächertes, modulares Fortbildungsangebot. Es trägt entscheidend zu einem erfolgreichen, integrierten IT-Einsatz innerhalb der Verwaltung und in der gesamten kommunalen Infrastruktur bei. Besonderen Wert legt das Schulungsangebot auf kurze, prägnante Lerneinheiten, die in AKDB-eigenen Schulungsräumen in allen Regionen Bayerns sowie auf Inhouse-Schulungen bei Kunden vermittelt werden. Ergänzend zu diesen Präsenzschulungen bietet die AKDB verstärkt Webinare zu spezifischen Themen an, zu denen zeitnah individuell und im Fortbildungsangebot im Internet eingeladen wird.

Die positive Resonanz von weit über 6.000 Schulungsteilnehmern im zu Ende gehenden Jahr ist für die AKDB Ansporn und Verpflichtung, die Qualität ihres Angebots laufend zu optimieren. Anregungen und Kritik sind deshalb immer willkommen, am besten per Mail an seminaranmeldung(at)akdb.de oder telefonisch unter 089 / 5903-1890.