AKDB aktuell September 2016

14.09.2016

Mit LITTLE BIRD leichter zum Kinderbetreuungsplatz in Würzburg

Würzburg setzt gemeinsam mit der AKDB auch in Zukunft auf das Thema Familienfreundlichkeit. Die Stadt hat ein Eltern-Portal in Betrieb genommen, das die Suche nach einem Betreuungsplatz und den Anmeldeprozess deutlich vereinfacht.

Für die Suche nach einem geeigneten Betreuungsplatz haben Eltern ab sofort die Möglichkeit, online nach ihren Wunsch-Einrichtungen zu suchen – trägerübergreifend. Nach kostenfreier Registrierung und Anmeldung können die gewünschten Plätze dann auch direkt im Elternportal angefragt werden, sogar mehrere parallel. Dabei spielt es keine Rolle, ob die angefragte Einrichtung momentan tatsächlich freie Kapazitäten hat.

LITTLE BIRD erspart Eltern aufwändige Formulare auszufüllen; Daten müssen, wenn gewünscht, nur einmal eingegeben werden. Über den persönlichen Account im Online-Elternportal bleiben Eltern stets über den aktuellen Stand der Dinge informiert. Liegt ein Betreuungsplatzangebot einer Einrichtung vor, entscheiden Eltern binnen einer Frist selbst über die Annahme oder Ablehnung.

Auch mit dem neuen Elternportal bleibt die Option für Eltern offen, sich persönlich vor Ort bei einer Einrichtung anzumelden. Das neue System ist nicht dazu gedacht, den persönlichen Kontakt zu ersetzen. Spätestens bis zum Vertragsabschluss sollten sich Familien und Einrichtungen persönlich kennengelernt haben.

Die Lösung ist momentan deutschlandweit in über 80 Kommunen in acht Bundesländern im Einsatz oder in Vorbereitung. Würzburg ist bereits die siebte Stadt in Bayern, die auf LITTLE BIRD setzt. Weitere Informationen erhalten Interessenten unter vertrieb(at)akdb.de