AKDB aktuell 0714

25.07.2014

Sport, Spaß und Spirit

Unterschiedliche Standorte, Geschäftsfelder und Abteilungen – aber ein Team. Die 40 Starter der AKDB zeigen auch nach außen, dass sie zusammengehören. Fotos: AKDB

Die AKDB hat nicht nur engagierte Mitarbeiter, denen berufliche Herausforderungen Freude machen, die voller Tatendrang sind und für die Service wichtig ist. Einmal im Jahr lebt der Teamgedanke ganz besonders auf: beim Firmenlauf B2RUN im Münchner Olympiapark. Die 40 AKDB-Startplätze sind immer schnell vergriffen ...

Einer langjährigen Tradition entsprechend nahm die AKDB auch in diesem Jahr am großen Münchner Firmenlauf teil. Bei schönem Wetter und gleichzeitig nicht allzu schweißtreibenden Temperaturen um die 24 Grad starteten wieder über 30.000 Teilnehmer beim Münchner B2RUN. Die 40 AKDB-Läufer warfen sich hochmotiviert und mit gewohnter Begeisterung ins Rennen. Aus allen AKDB-Geschäftsstellen, Geschäftsfeldern und Abteilungen waren nicht nur die sportlichsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angetreten. Die 6,4 km lange Strecke konnten alle meistern, alle schafften den Zieleinlauf durch das Marathontor im Olympiastadion – zum Teil mit beachtlich guten Zeiten. Bei allem sportlichen Ehrgeiz: Spaß und Freude an der Bewegung standen wie immer im Vordergrund.

Nach dem Rennen gab es noch ein geselliges Miteinander am Teamstand, mit Wasser, Bier und Brezen. Dort traf man Kollegen anderer bayerischer Standorte, tauschte Erfahrungen aus und feierte bis in den späten Abend. Eines ist sicher: Die AKDB-Runners freuen sich schon heute auf das Rennen im nächsten Jahr ...

Bereits zum zehnten Mal war das Läuferteam der AKDB beim Firmenlauf B2RUN im Münchner Olympiapark dabei. In diesem Jahr zeigte sich die Veranstaltung

Bereits zum zehnten Mal war das Läuferteam der AKDB beim Firmenlauf B2RUN im Münchner Olympiapark dabei. In diesem Jahr zeigte sich die Veranstaltung bei strahlendem Sonnenschein und moderaten Temperaturen von ihrer besten Seite.