AKDB aktuell 0714

25.07.2014

OK.FIS 4.07 zertifiziert

OK.FIS – vom TÜViT® auf Herz und Nieren geprüft und für kerngesund befunden.

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt der AKDB mit Zertifikat vom 4. Juli 2014, dass die Software OK.FIS in der Version 4.07 die rechts- und revisionssichere Erledigung aller Anforderungen an ein modernes Finanzverfahren im Freistaat Thüringen sicherstellt.

Erfreulich ist, dass mit dieser Prüfung gleich drei Zertifikate erteilt wurden. Neben den fachinhaltlichen Prüfungen zu den Themen Kommunales Finanzwesen im Freistaat Thüringen und Kommunale Steuern und Abgaben auf Bundesebene, wurde OK.FIS auch im Teilbereich Fachübergreifende Programmanforderungen auf Herz und Nieren geprüft und für kerngesund befunden. Grundlage für die Zertifizierung waren die vom unabhängigen OKKSA e. V. veröffentlichten Anforderungskataloge für Fachprogramme in der öffentlichen Verwaltung. Der fachliche Funktionsumfang deckt die Anforderungen der Kommunen an ein Finanzverfahren vollständig ab. Ergänzend fand eine Prüfung fachübergreifender Aspekte der Software statt: die Qualität der Informationsdarstellung, die Richtigkeit von Berechnungen, die Effizienz der Funktionsabläufe, die Verständlichkeit gegenüber den Bürgern und nicht zuletzt die immer wichtiger werdenden Fragen des Datenschutzes. Dabei wurde Aspekten des Zugriffschutzes und damit der Datensicherheit besondere Bedeutung beigemessen.