AKDB aktuell Mai 2016

11.05.2016

Jetzt Plätze sichern: 2. AKDB Kommunalforum 2016 - „Digitale Verwaltung: sicher und serviceorientiert“

Es wird spannend! Die Vorbereitungen für die kommunale IT-Veranstaltung des Jahres in der BMW Welt München am 18.10.2016 laufen auf Hochtouren. Freuen Sie sich auf einen spannenden Tag mit Top-Referenten aus Politik, Forschung und Wirtschaft, vielen neuen Impulsen und Anregungen, im futuristischen Ambiente der BMW Welt München.

Und um die Vorfreude noch ein wenig zu steigern, lüften wir den Vorhang schon jetzt ein wenig: Nach der Eröffnung der Veranstaltung durch den Vorstand der AKDB und eine spannende Keynote wird  der Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm, darüber referieren, welch immense Bedeutung das Thema IT-Sicherheit für uns alle – Staat, Bürger, Verwaltungen und Wirtschaft – in einer zunehmend digitalen Gesellschaft hat.

Harry Gatterer, Trendforscher, Geschäftsführer des Zukunftsinstituts und Experte für „New Living“ legt uns in unterhaltsamer Form unter dem Titel „Digitalisierung? Die Welt neu verstehen lernen!" dar, warum die digitale Transformation kein Monster ist, sondern ein Geschenk des 21. Jahrhunderts, an das wir uns erst noch gewöhnen müssen.
Martin Hauschild, Leiter Mobilitätstechnologien bei der BMW Group wird seinen Zuhörern exklusive Einblicke in die Mobilitätskonzepte der Zukunft gewähren. Unter dem Titel "Cyber-Taxis, Carsharing, vernetzte Verkehrssysteme: wie das digitale Zeitalter die Mobilität von morgen revolutioniert“ erfahren Sie, was die Digitalisierung für einen weltweit agierenden Automobilkonzern wie BMW bedeutet.
Götz Schartner, CEO der 8com GmbH & Co. KG &  Buchautor von „Tatort www“,  zeigt in seiner Live-Hacking-Show, wie schnell und einfach sich ein professioneller Hacker Zugang zu digitalen Systemen verschaffen kann und führt uns die tagtäglichen Gefahren der Cyberkriminalität deutlich vor Augen. Nur wer es erlebt hat, wird es glauben.

Über das Thema digitale Transformation, Datenschutz und IT-Sicherheit hinaus gehören das Bayerische E-Government-Gesetz, die digitale serviceorientierte Verwaltung und die Harmonisierung und Vernetzung der bei der Erfassung und Verwaltung von Flüchtlingen beteiligten IT-Systeme zu den Top-Themen in diesem Jahr, die nicht nur in Experten-Vorträgen, sondern auch in hochkarätig besetzten Podiumsdiskussionen beleuchtet werden.

Neues aus den Fachverfahren der AKDB erfahren Sie sowohl im Rahmen der vielen Fachvorträge als auch in der begleitenden Ausstellung, in der Sie auch bei zahlreichen AKDB-Lösungspartnern auf Entdeckerreise gehen können. Informieren Sie sich, diskutieren Sie mit und nutzen Sie die Gelegenheit zum fachlichen Austausch.

Das 2. AKDB Kommunalforum 2016 - ein echter Pflichttermin für kommunale Entscheider, IT-Verantwortliche und Verwaltungsprofis: Freuen Sie sich auf einen spannenden Tag mit vielen neuen Impulsen und Anregungen im futuristischen Ambiente der BMW Welt München!

Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Teilnahme und melden Sie sich gleich hier an! Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze sind jedoch begrenzt. Den aktuellen Stand der Planungen finden Sie jederzeit unter www.akdb.de/kommunalforum