AKDB aktuell März 2014

28.03.2014

Erfolg auch in Brandenburg

Im Februar hatte die AKDB darüber informiert, dass das Land Niedersachsen einer Bietergemeinschaft bestehend aus AKDB und GovConnect GmbH mit Sitz in Hannover den Auftrag zur Einführung eines Landesmelderegisters erteilt hat. Nun kam die AKDB auch in der Ausschreibung des Landes Brandenburg für die Einrichtung des Landesmelderegisters zum Zuge. Dieses Register soll den Behörden des Landes ermöglichen, auf der Grundlage des neuen Bundesmeldegesetzes online Melderegisterauskünfte einzuholen.


Für das Landesmelderegister Brandenburg wird die AKDB auch den vollständigen Betrieb des Registers und darüber hinaus auch die Betreuung der Anwender übernehmen. Maßgeblich für den Zuschlag war sicher unter anderem, dass die AKDB mit dem von ihr betriebenen Bayerischen Behörden-
informationssystem (BayBIS) ein Referenzprojekt vorweisen konnte, das bundesweit Beachtung gefunden hat.