AKDB aktuell Februar 2019

Digitalisierung zwischen TERA Manager-Familie und komXwork

Das digitale Zusammenspiel zwischen verschiedenen Fachverfahren wird in der Praxis immer wichtiger. Sorgt es doch für einen reibungslosen Ablauf und trägt der fortschreitenden Digitalisierung Rechnung. Die TERA-Fachverfahren mit Schnittstellen zu komXwork unterstützen dabei und ermöglichen direkten Zugriff auf die E-Akten.

TERA-Fachverfahren mit Schnittstellen zu komXwork unterstützen Verwaltungen bei der Digitalisierung.

E-Akte TERA Gebäudemanager

Hier hinterlegen Sie alle Informationen etwa zu Ihrer Brandmeldeanlage, auch mit Hilfe der Schnittstelle zu OK.FIS, und erzeugen direkt über den Button „E-Akte anlegen“ eine E-Akte in komXwork, mit allen relevanten Informationen aus dem TERA-Gebäudemanager. Mit einem Klick können Sie nun die E-Akte aus dem Fachverfahren öffnen, gegebenenfalls aktualisieren und Ihren gescannten Wartungsvertrag ablegen. Eine Extrasuche in komXwork entfällt. Der Gebäudemanager bildet Ihre genaue Gebäudestruktur ab, sodass Sie im täglichen Betrieb von dort auf Ihre E-Akte zugreifen können –  und alles leicht und optimal geordnet wiederfinden.

E-Akte TERA Vertragsmanager

Möchten Sie einen Wartungsvertrag mit seinen Fristen überwachen? Oder ist der Wartungsvertrag für mehrere technische Anlagen abgeschlossen? Kein Problem. Mit dem TERA-Vertragsmanager können Sie ein Vertragscontrolling aufbauen und Ihr Gebäudemanagement erweitern. Mit einem Klick erzeugen Sie auch hier eine E-Akte zum Wartungsvertag und können diesen Ihrer Brandmeldeanlage und weiteren Anlagen zuordnen. Im Gebäudemanager ist der Vertrag natürlich ersichtlich, die entsprechende E-Akte kann darüber aufgerufen werden.

E-Akte TERA Ressourcenmanager

Sie möchten zusätzlich noch einen Auftrag oder Termin für Ihren Hausmeister zur Überwachung der Wartung erstellen? Das Modul Wartung/Instandhaltung kann das leicht bewerkstelligen und ebenfalls eine E-Akte erzeugen. Übrigens steht Ihnen dafür auch eine mobile App zur Verfügung.

Zusammengefasst Ihre Vorteile:

  • Zusammenspiel zwischen verschiedenen Fachverfahren und E-Akten ermöglicht eine komplexe digitale Darstellung Ihrer Organisationsstruktur
  • einfaches Bearbeiten von E-Akten direkt aus dem Fachverfahren, ohne mühsame Suche in komXwork
  • Darstellung des gesamten Gebäudelebenszyklus inklusive technischen Anlagen, mit revisionssicherer Ablage in komXwork

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir planen für das zweite Halbjahr kostenlose Workshops zum Thema Digitalisierung. Anfragen bitte an bettina.geppert(at)akdb.de