AKDB aktuell Juni 2018

In die digitale Zukunft mit innovativem Fortbildungsangebot

Das neue Seminarprogramm der AKDB für das zweite Halbjahr 2018 ist erschienen. Das Seminarangebot umfasst mehr als 700 Kurse und bietet Mitarbeitern der Kommunalverwaltungen umfassende Fortbildungen in allen Fachbereichen. 

Um mit den steigenden Anforderungen an Qualität und Service in der Kommunalverwaltung Schritt halten zu können, müssen gut ausgebildete Mitarbeiter durch neueste Technologien und Software-Lösungen unterstützt werden. Dafür bietet die AKDB ein umfassendes Seminarangebot, das auf unterschiedliche Zielgruppen und Vorkenntnisse abgestimmt ist, laufend aktualisiert wird und an neueste Entwicklungen und Anwender-Bedürfnisse angepasst wird.

Welche Themenschwerpunkte ergeben sich im zweiten Halbjahr? Für die neuen SYNERGO®-Verfahren OK.VERKEHR und OK.JUS werden erstmals zentrale Kurse angeboten. Auch der Bereich Lebensmittelhygiene und E-Government sorgen durch Workshops und neue Kurse dafür, dass Kommunalverwaltungen auf dem neuesten Wissensstand sind. Zudem werden im Finanzwesen neue Seminare angeboten, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, beispielsweise bei OK.FIS kameral Umsatzsteuer.

Die Landtags- und Bezirkswahlen 2018 finden am 14. Oktober statt. Auch dafür bietet die AKDB ein umfassendes Seminarangebot zu Vorbereitung und Wahlauswertung sowie zur Organisation von Wahlhelfern. Insgesamt wird das Angebot an Webinaren kontinuierlich in verschiedenen Fachbereichen ausgebaut. Zum einen finden Webinare in Ergänzung zu Präsenzseminaren statt, um den Teilnehmern im Anschluss individuelle Fragen zu ermöglichen. Zum anderen werden spezielle aktuelle Themen aufgegriffen, beispielsweise der Bürgerbüroarbeitsplatz in OK.EWO im SYNERGO®-Anwendungsrahmen oder auch die Unfallversicherung im Personalwesen.

Die Webseite der AKDB informiert im Bereich Fortbildung über anstehende Webinare und über das tagesaktuelle Seminarangebot mit Online-Anmeldemöglichkeit. Die Print-Version des Seminarkatalogs ist bereits an die Kunden versandt.