Neuigkeiten

Im Bereich Aktuelles finden Sie  Neuigkeiten, unseren Newsletter, unsere Kundenzeitschrift und Presseinformationen

 

Neuigkeiten

18.09.2015

Öffentliche Kanalisationen in Städten und Gemeinden sorgen für den systematischen und kontrollierten Ablauf gewerblicher und häuslicher Schmutz- und Regenwasser. Sie dienen dem Schutz von Gesellschaft und Umwelt. Herstellung, Betrieb und Unterhalt aller Anlagen erfordern erhebliche Mittel, die zum großen Teil von Bürgern und Wirtschaft mitgetragen werden. Mehr

14.09.2015

Die Entgeltabrechnung für behinderte Menschen in anerkannten Werkstätten mittels des Lohn- und Gehaltsabrechnungsverfahren AKDB-PERS wurde nun erfolgreich von der ITSG zertifiziert. Mehr

26.08.2015

Familien und Arbeitnehmer entlasten, die kalte Progression abbauen. Mit Zustimmung des Bundesrates kann das Gesetz zum Abbau der kalten Progression und zur Anpassung von Familienleistungen nun in Kraft treten. Der Kinderfreibetrag, das Kindergeld, der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende und der Kinderzuschlag für Geringverdiener werden nun per Gesetz angehoben. Mehr

20.08.2015

Das Bürgerservice-Portal ist bei immer mehr Kommunen im Einsatz. Hier finden Sie drei Tipps für Ihre Kommune, damit es Bürger in Zukunft noch besser und schneller erreicht. Eine aktuelle Studie zeigt, dass vorhandene Angebote mangels Bekanntheit in der Bevölkerung noch zu wenig genutzt werden. Umso wichtiger ist es, Lösungen wie das Bürgerservice-Portal offensiv zu vermarkten. Denn sicher ist:... Mehr

20.08.2015

Kommunale Leistungen und Produkte setzen sich rechnerisch aus Einzel- und Gemeinkosten zusammen. Sehr wichtig ist das Gleichgewicht dieser beiden Kostenarten. Steigt der Gemeinkostenanteil einseitig auf über 40 Prozent an, drohen der Kommune negative Folgen. Zum Thema hat die AKDB nun einen Fachartikel veröffentlicht. Mehr

28.07.2015

Bei den Innovationstagen des Bayerischen Landkreistages präsentierte die AKDB in Landshut ihren sogenannten Kennzahlen-Vergleich. Seit Jahren vergleichen sich innerhalb dieser Web-Plattform verschiedene Landkreise in den kommunalen Themenfeldern Jugend, Kfz-Zulassung, Fahrerlaubnis, Ausländerwesen, Sozialwesen oder Bauverwaltung unter den Aspekten Kosten und Fallzahlen. Mehr