Neuigkeiten

Im Bereich Aktuelles finden Sie  Neuigkeiten, unseren Newsletter, unsere Kundenzeitschrift und Presseinformationen

 

Neuigkeiten

Neues AKDB-Schulungsangebot: Wahlen im Fokus

Das neue Seminarprogramm der AKDB für das erste Halbjahr 2019 ist erschienen! Mit weit über 700 Kursen stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Verwaltung zahlreiche Fortbildungen aus allen kommunalen Fachbereichen zur Verfügung. Das besondere Augenmerk liegt diesmal auf OK.VOTE, OK.VERKEHR und OK.JUS.  

Weiterlesen

Bürgerservice-Portal Generation M: skalierbar, sicher und anpassbar

Wenn der Bund künftig das erfolgreiche Servicekonto der AKDB einsetzt, wird es noch mehr Nutzer haben. Ausfallsicherheit und Performance stehen also noch mehr im Fokus. Aus diesem Grund wird die Technologie hinter dem Bürgerservice-Portal weiter optimiert.

Weiterlesen

Digitalisierungsexperten im Interview

Sie haben das 3. AKDB Kommunalforum oder den einen oder anderen Vortrag zu den Trendthemen der Digitalisierung verpasst? Hier finden Sie alle Vortragsdownloads und Interview-Videos mit den Top-Referenten des Forums.

Weiterlesen

Digitalisierung auf dem Land: So wird's gemacht!

Smart Cities sind in aller Munde. Aber was ist mit Smart Country? Von der Digitalisierung profitieren nämlich besonders strukturschwache Regionen. Deshalb fördert die Initiative "Digitales Dorf" bayerische Kommunen bei dem Ausbau digitaler Angebote. Die Gemeinden Spiegelau und Frauenau im Bayerischen Wald haben den Förderpreis 2018 für die Region Südbayern gewonnen. Und über ihre...

Weiterlesen

Das 3. AKDB Kommunalforum: Impulsgeber für die Branche

Die Digitalisierung in Kommunen ist ein Muss, um Stadt und Land zukunftssicher zu machen. Dies
war eine der Hauptbotschaften auf dem 3. AKDB Kommunalforum in München. Damit positioniert
sich das Kommunalforum immer mehr als führende Veranstaltung für innovative digitale Lösungen.
Von Chatbots, künstlicher Intelligenz über Blockchain bis hin zu interoperablen Bürgerservice-
Portalen bot der...

Weiterlesen

Interoperabilität des AKDB-Servicekontos kommt Millionen Bürgern zugute

Ab jetzt können die Bundesländer Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen das AKDB-Servicekonto einsetzen. Die dafür erforderlichen Systeme arbeiten nahtlos zusammen – ganz im Sinne des Onlinezugangsgesetzes. Das Servicekonto Hessen ging nun zunächst in der Stadt Darmstadt online, das Servicekonto.NRW wiederum wird in das Bürgerservice-Portal eingebunden – beides basierend auf AKDB-Technologie....

Weiterlesen