Neuigkeiten

Im Bereich Aktuelles finden Sie  Neuigkeiten, unseren Newsletter, unsere Kundenzeitschrift und Presseinformationen

 

Neuigkeiten

Gesellschaft für kommunalen Datenschutz nimmt Arbeit auf

Mehr Unterstützung für Kommunen und öffentliche Verwaltungen bei der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO. Mit diesem Ziel wurde im März dieses Jahres die GKDS gegründet, die Gesellschaft für kommunalen Datenschutz mbH. Dass der Bedarf kurz vor dem 25. Mai 2018 verstärkt ins Bewusstsein rückt, spürt man an zahlreichen Anfragen, die täglich eingehen. Eine Zwischenbilanz. 

Weiterlesen

Alles Neue rund ums E-Government

Brandaktuelle Themen rund ums Bürgerservice-Portal standen im Fokus des 5. Anwendertreffens E-Government in Würzburg. Darunter: Datenschutz, Servicekonto, sicherer Dialog und Kfz-Zulassung. 

Weiterlesen

Arbeitshilfe und Webinare zur Datenschutz-Grundverordnung

Ab 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung DSGVO. Pünktlich zum Termin hat die Innovationsstiftung Bayerische Kommune ihre Arbeitshilfe für ein Informationssicherheitskonzept aus dem Jahr 2016 überarbeitet. In Webinaren erfahren Kommunen außerdem, was sich ändert und was neu hinzukommt.

Weiterlesen

Amberg steigt nun auch im Führerscheinwesen um

Die Stadt Amberg verwaltet rund 60.000 Personen in ihrer Führerscheinstelle. Seit dem 5. März geschieht das mit dem SYNERGO®-Verfahren OK.VERKEHR Führerschein. Der Vorteil: optimale Benutzerführung, Übersichtlichkeit aller Daten und zahlreiche Plausibilitätsprüfungen für die fehlerfreie Datenerfassung.

Weiterlesen

AKDB gründet Gesellschaft für kommunalen Datenschutz

Vor dem Hintergrund gestiegener Datenschutzanforderungen an den öffentlichen Sektor durch die EU Datenschutz-Grundverordnung hat die AKDB die Gesellschaft für kommunalen Datenschutz mbH (GKDS) gegründet. Die GKDS ist eine hundertprozentige Tochter der AKDB und hat ihren Sitz in München. Das Ziel: Kommunen und öffentliche Verwaltungen bei der Umsetzung der neuen Datenschutz-Grundverordnung mit...

Weiterlesen

DSGVO: gut informiert, gut beraten

Wenn am 25. Mai die EU Datenschutz-Grundverordnung und das Bayerische Datenschutzgesetz zur Anwendung kommen, müssen Verantwortliche in Kommunen ihre "Datenschutz-Hausaufgaben" gemacht haben. Kein Wunder, dass die gemeinsame Info-Veranstaltung von AKDB und Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm in Kooperation mit den Bayerischen Spitzenverbänden am 19. März ausgebucht war.

Weiterlesen