News der AKDB

WICHTIGE KUNDENMITTEILUNG ZUM CORONAVIRUS

Vorsorgliche Absage aller AKDB-Präsenzveranstaltungen und Schulungen bis 19. April – teilweise Alternativ-Durchführung als Online-Webinar.

Die Corona-Erkrankungen in Deutschland steigen rapide an. Sowohl der Krisenstab der Bayerischen Staatsregierung als auch das Robert-Koch-Institut und das Bundesgesundheitsministerium geben klare, weitreichende Empfehlungen, um die weitere Ausbreitung des COVID-19-Erregers zu verlangsamen bzw. einzudämmen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung fühlt sich die AKDB verpflichtet, frühzeitig Maßnahmen zu ergreifen.

Als Teil der kommunalen Familie haben wir gemeinsam mit Ihnen in der Verwaltung einen systemrelevanten öffentlichen Auftrag: ein funktionierendes Gemeinwesen zu gewährleisten. Dieses stellen wir täglich bei unseren 4.700 kommunalen Kunden in und außerhalb Bayerns über IT-, Service- und Supportleistungen sicher.

Um Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen keinem unnötigen Risiko auszusetzen und gleichzeitig die Einsatzfähigkeit unserer Mitarbeiter und unseres gesamten Betriebs zu gewährleisten, haben wir uns entschlossen, sämtliche Präsenzveranstaltungen vorerst bis 19. April abzusagen.

Dazu zählen Kundenfachtagungen, Schulungen, Kundenarbeitskreise, Workshops, Roadshows und die Techniktage, die am 24. März hätten beginnen sollen. Die AKDB wird zu Veranstaltungen bzw. Schulungen bereits angemeldete Teilnehmer nochmals individuell per E-Mail informieren und fallweise alternative Lösungen, etwa in Form von Webinaren, anbieten.

Nicht betroffen von den Absagen sind kundenindividuell vereinbarte Termine, wie etwa Schulungen oder Installationstermine im Rahmen von Einführungsprojekten.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme, mit der wir unser oberstes Ziel, die Betriebsfähigkeit der AKDB und ihrer kommunalen Kunden, auch in den kommenden Wochen sicherstellen möchten.

Auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden und werden auf Grundlage der von den oben erwähnten Institutionen gegebenen Handlungsempfehlungen informiert. Mit einem internen Maßnahmenkatalog sorgen wir dafür, dass der Alltagsbetrieb, inklusive Kundenservice, reibungslos funktioniert. Seien Sie also versichert, dass wir alles unternehmen, um für Sie da zu sein.

Sollten weitere Maßnahmen erforderlich werden, informieren wir Sie zeitnah.