News der AKDB

Supportende Windows 7: jetzt schnell umsteigen

Am 14. Januar 2020 hat Microsoft für das Betriebssystem Windows 7 zum letzten Mal Sicherheits-Updates bereitgestellt. Die weitere Verwendung von Windows 7 wird damit zum Sicherheitsrisiko, weil für danach entdeckte neue Bedrohungen kein Schutz mehr besteht.

Selten gab es so viele Cyber-Attacken auf Verwaltungen und Kliniken wie im letzten Quartal des vergangenen Jahres. Umso wichtiger ist es, die eigene Betriebssoftware immer auf dem letzten Stand zu halten. Es ist so gut wie sicher, dass in den kommenden Monaten Windows 7 PCs an neuen nicht mehr gepatchten Sicherheitslücken gezielt und massiv angegriffen werden.

Zeitgleich hat auch Microsoft Windows Server 2008 (R2) das Supportende erreicht und erhält keine Sicherheitsupdates mehr. Falls Sie noch das Betriebssystem Windows 7 oder Windows Server 2008 (R2) im Einsatz haben, sollten Sie unbedingt zeitnah auf ein aktuelles Betriebssystem wechseln. Bei Fragen stehen AKDB-Kunden ihre Vertriebsberater zur Verfügung. Oder die Hotline von AKDB-ServicePlus: 0800 / 25 53 222-81.