News der AKDB

16.12.2014

Schulungstipp: neue Termine OK.EWO-Seminare

Das AKDB-Schulungsteam freut sich, den Kunden neue Termine für OK.EWO-Workshops zur neuen Verfahrensverwaltung QBEN, QOMS, QDVS sowie zur Pflege und Anpassung von Textvorlagen anbieten zu können.

Seit August können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Einwohnermeldeämtern, die für die Betreuung des Verfahrens OK.EWO in den Bereichen Benutzer-, Rechte-, Drucker- und Dokumentenverwaltung zuständig sind, in eintägigen Praxis-Workshops zum Thema OK.EWO – Neue Verfahrensverwaltung QBEN, QOMS und QDVS (ewo05) die neuen Funktionalitäten der OK.EWO-Version 8 kennenlernen.

Die AKDB setzt diese Seminarreihe mit zahlreichen Terminen an verschiedenen Standorten schon ab Mitte Januar fort. Nach dem Seminar kennen die Teilnehmer die Arbeitsabläufe zum Einrichten neuer Benutzer sowie das neue Rechte- und Rollenkonzept (QBEN). Darüber hinaus können sie Benutzern neue Drucker und Druckgüter zuweisen (QOMS) und verstehen das neue Konzept der Dokumentenverwaltung (QDVS).

Für Mitarbeiter, die Formulare und Textbausteine anpassen und den Briefkopf in die OK.EWO-Formulare einbinden möchten, bietet die AKDB zusätzlich das Seminar OK.EWO – Dokumentenverwaltung für Anwender (ewo15) an. Bereits über 300 Kursteilnehmer haben diese praxisorientierten Seminare besucht.

Nutzen auch Sie die Gelegenheit und melden Sie sich sobald wie möglich an - am besten online über unsere Fortbildungsseite www.akdb.de/fortbildung/seminare-finden/fachbereich/Einwohnerwesen . Die AKDB freut sich auf Sie!