News der AKDB

17.03.2016

OK.SOZIUS unterstützt Asylbewerber-Verwaltung

Die Zahl der Flüchtlinge steigt, die zu bearbeitenden Asylbewerberanträge in den Sozial- und Ausländerbehörden werden immer mehr. Diese Situation stellt eine gewaltige Herausforderung für alle Kommunen dar und erfordert den Einsatz einer effizienten Software.

Angesichts steigender Asylbewerberzahlen haben Sozialverwaltungen in letzter Zeit vermehrt Sachbearbeiter eingestellt. Sie erhalten mit OK.SOZIUS effektive IT-Unterstützung.

Mit OK.SOZIUS lassen sich Personendaten einfach erfassen, Leistungen nach dem Asylbewerber-Leistungsgesetz AsylbLG sicher berechnen und auszahlen sowie Bescheide schnell erstellen. Auch die notwendigen gesetzlichen Statistiken stellt OK.SOZIUS auf Knopfdruck bereit.

Das OK.SOZIUS-Team unterstützt die zahlreichen neuen Sachbearbeiter der Sozialverwaltungen mit passgenauen Schulungen und steht darüber hinaus beratend zur Seite. Eine Vielzahl von Ämtern hat diese Angebote in den letzten Monaten bereits in Anspruch genommen. Die AKDB unterstützt ihre Kunden gerne und steht für weitere Informationen und Fragen zum Thema OK.SOZIUS unter kundenservice(at)akdb.de Rede und Antwort.