News der AKDB

12.02.2014

München entscheidet sich für OK.EWO

Vertragsunterzeichnung: Die Landeshauptstadt München hat sich für das Einwohnermeldeverfahren OK.EWO von der AKDB entschieden. Von links: Karl-Heinz Schneider

Die Landeshauptstadt München hat sich bei ihrem neuen Einwohner-Fachverfahren nach einer europaweiten Ausschreibung für die AKDB-Software OK.EWO entschieden – die AKDB berichtete Ende Oktober darüber.

Ende Januar fand nun in den Räumen der it@M, des Dienstleisters für Informations- und Telekommunikationstechnik der Landeshauptstadt, die offizielle Vertragsunterzeichnung statt.