News der AKDB

KOMMUNALE 2017: AKDB setzt auf integrierte Komplettlösungen für mehr Bürgerservice

Die AKDB präsentiert am 18. und 19. Oktober 2017 auf der KOMMUNALE in Nürnberg ihr innovatives Produktportfolio unter dem Motto: Besser gleich auf Synergien setzen! So können Verwaltungsmitarbeiter Bürgeranliegen und damit verbundene kommunale Geschäftsprozesse innerhalb eines einzigen Anwendungsrahmens medienbruchfrei bearbeiten. Außerdem: neue Service- und Beratungsleistungen sowie Hosting-Angebote im eigenen BSI-zertifizierten Rechenzentrum.

Die AKDB, Spezialist für kommunale IT-Lösungen mit Sitz in München, ist auch 2017 mit einem Stand auf der größten deutschen Fachmesse für alle Bereiche der Kommunalverwaltung präsent. Am Stand 342 in Halle 9 können sich Besucher an 27 Präsentationsplätzen umfassend über Lösungen und Dienstleistungen informieren und von AKDB-Experten beraten lassen. Zu den Highlights dieser Messe gehören:

  • die neue SYNERGO®-Produktfamilie: einheitliche Bedienoberflächen und verzahnte Fachanwendungen für schnelleren Bürgerservice und vereinfachte Arbeitsabläufe in der Kommune
  • die aktuelle TERA Manager-Familie: für die zentrale Verwaltung, Instandsetzung und Wartung kommunaler Gebäude und Außenanlagen
  • neue Sicherheits-Konzepte und -Dienstleistungen: für optimale Datensicherheit gemäß ISIS 12, VdS 3473 oder Arbeitshilfe Innovationsstiftung
  • Next Generation Outsourcing: für einen sorgenfreien IT-Betrieb - vom Fachverfahren über die Systemumgebungen bis hin zum kommunalen Arbeitsplatz
  • neue Funktionen im Finanzwesen (OK.FIS/FINzD): für die korrekte und komfortable Umsetzung des neuen Umsatzsteuerrechts
  • Servicecenter Finanzwesen: für die Entlastung der Finanzverwaltungen durch Auslagerung komplexer Tätigkeitsbereiche

Dazu wird es an beiden Tagen am Stand ein umfangreiches Vortragsprogramm geben. Im Fokus stehen zukunftsweisende Themen wie: Informationssicherheit in der kommunalen Verwaltung, medienbruchfreie Prozesse in der Kommune, Vorteile von vernetzten Ämtern und Wege zum erfolgreichen eGovernment.

Der führende Anbieter von kommunalen Software-Lösungen und Serviceangeboten unterstützt öffentliche Verwaltungen in sämtlichen IT-Bereichen. Die Aufgabe der AKDB ist es, die Digitalisierung in der Verwaltung und das eGovernment-Angebot in Kommunen voranzutreiben, um Bürgern einen schnelleren und effizienteren Service zu bieten - im Bürgerbüro, zuhause oder von unterwegs, 24 Stunden am Tag.

Dazu ist die KOMMUNALE das ideale Forum: Sie bietet die Möglichkeit des direkten Austauschs mit Kollegen aus dem kommunalen Bereich. Rund 5.000 Bürgermeister und leitende kommunale Angestellte nutzten die Messe im Jahr 2015 als Informations- und Austauschplattform.

Einen Überblick zum Vortragsprogramm sowie Informationen zu sämtlichen Themen-Highlights finden Sie auf den Kommunale Veranstaltungsseiten.