News der AKDB

17.03.2016

kommIT auf der CeBIT: Positive Zwischenbilanz vom Messestand

Die kommIT GmbH, Vertriebstochter der AKDB,  ist auch in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf der CeBIT vertreten. Die erste Resonanz der Messebesucher auf das ausgestellte Produktportfolio fiel sehr positiv aus.

Die kommIT GmbH zeigt auch auf der diesjährigen CeBIT wieder Softwarelösungen für alle Belange der kommunalen Verwaltung.

Schwerpunkte des diesjährigen Messeauftritts sind umfassende, bürgerfreundliche eGovernment-Services im Bürgerservice-Portal, eine verfahrensdurchgängige eAkten-Strategie sowie Neuentwicklungen im Bereich Jugendwesen, Kfz-Zulassung und Führerscheinwesen. Als besonderes Highlight am Messestand erwies sich das Self-Service-Terminal der Bundesdruckerei und dessen Anbindung an das Einwohnermeldeverfahren OK.EWO.

Parallel zum Messestart wurde den Kunden die aktuellste Version der elektronischen Akte mit neuen Oberflächen präsentiert. Erste Reaktionen aus den Verwaltungen zeigen, dass diese Weiterentwicklung große Akzeptanz bei den Anwendern findet.