News der AKDB

08.03.2013

GIS-Lösungen auf der CeBIT

Großen Besucherandrang konnte der Präsentationsplatz der AKDB auf dem gemeinsamen CeBIT-Messestand mit dem IT-Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung verzeichnen. Zum Thema Geografische Informationssysteme sahen die Messebesucher weiterentwickelte GIS-Lösungen, mit denen Städte, Gemeinden, Landkreise und Zweckverbände auf das AKDB-Rechenzentrum zurückgreifen und Geofachdaten einfach und sicher über leistungsstarke Server im Internet veröffentlichen können. Beispiele: Karten zur Bauleitplanung, zum Regionalmarketing und zum Tourismus.

Der OK.GIS-Kartenviewer kann mit der eigenen Homepage verlinkt werden. Dadurch haben die Bürger über das Internet Zugriff auf die Geoinformationen. Mehr Bürgerservice, weniger Behördengänge, kürzere Wartezeiten, mehr Entlastung für die kommunale IT.