News der AKDB

02.07.2015

Cloudspeicher KommSafe live im Webinar erleben

Immer mehr Kommunen nutzen den sicheren Cloudspeicher aus dem AKDB-Rechenzentrum. Am 8. Juli zwischen 10 und 11 Uhr bietet die AKDB wieder ein Webinar an, in dem der Umgang mit dem KommSafe und Anwendungsbeispiele präsentiert werden.

Am 8. Juli bietet die AKDB wieder ein einstündiges Webinar mit Anwendungsbeispielen zum Kommsafe an.

Maximal 200 Teilnehmer können sich bis einen Tag vorher unter kommsafe(at)akdb.de anmelden. Im etwa einstündigen Webinar zeigt die AKDB KommSafe, ihre neue innovative Lösung aus ihrem sicheren Rechenzentrum, live. Kommunen können mit KommSafe vertrauliche Dateien einfach und sicher speichern, teilen oder teamübergreifend bearbeiten – jederzeit, im Büro, zu Hause und unterwegs.

Interessierte Kunden erhalten im Webinar am Beispiel einer Modellkommune Antworten auf zahlreiche Fragen: Zum Beispiel, welche Zugangsvoraussetzungen bestehen, wie man sich einloggt, wie das Anlegen neuer Benutzer funktioniert, wie man sogenannte Räume verwaltet, wo Benutzerberechtigungen festgelegt werden, wie man Download- und Uploadlinks versendet oder wie Links mit einem zusätzlichen Passwort geschützt werden können. Die AKDB steht natürlich auch für alle offenen Fragen gerne zur Verfügung. Melden Sie sich am besten noch heute an und seien auch Sie dabei, wenn es um den flexiblen und sicheren Dateienaustausch mit dem KommSafe geht.